Im alten Konzertführer von 1955 hatte ich mir schon in den achtziger Jahren interessante Textstellen markiert. Und ich mache das noch immer, auch in diesem Buch.

Im Netz gibt es jede Menge interessante Seiten. Hier eine kleine Auswahl:

Buchreport: News, Hintergründe und Analysen zur Buchbranche.

FAZ-Bücher: Das ehrenwerte Portal der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Literaturkritik: Rezensionsforum

NDR-Kultur: Streng genommen wohne ich ja nicht im „hohen Norden“, aber die Kulturseiten des Norddeutschen Rundfunks gefallen mir gut, besonders auch die Literaturtipps.

Spiegel-Bestsellerliste: Viel gekaufte und meist auch viel gelesene Bücher gibt es auf der Spiegel-Bestsellerliste. Längst eine Institution.

WDR-Zeitzeichen: Wenn der Kölner Sender, was ja gerade diskutiert wird, auf eine Sendung wie das Zeitzeichen verzichten würde, fände ich das sehr schade. Ein Ur-Podcast mit vielen tollen Kulturthemen. Meistens sehr gut gemacht.

Welt-Literatur: Die Literatur-Seiten der Welt.

Und natürlich die Blogs…

Lesererlebnisse, Lesetipps und vieles mehr – die Buchblogs:

Binge Reading and more

Bonaventura – Lektüren eines Nachtwächters

Bouvard & Pécuchet

Bücherblog

Bücherwurmloch

Female Writers Club

Intellectures

Kaffeehaussitzer

Kassettenbox

Laufend lesen

Literaturreich

Muromez

Poesierausch

Tell – Literatur und Zeitgenossenschaft

Zeichen und Zeiten